NARS kommt nach Deutschland – und IHR könnt Fragen stellen!

Ja, ja, schon klar – bisher konnte man NARS bereits über ASOS kaufen. Aber die News sind trotzdem noch frisch, weil NARS nun wirklich kommt. Also alleine, mit Stand-Alone-Stores, live und in Farbe. Einziger Sparringspartner ist die KaDeWe-Group, denn die stellt ihre Hochglanz-Flächen zur Verfügung. Und so kommen wir Süddeutschen schon ganz bald in den Genuss einer NARS-Fläche im Oberpollinger in München. Ab November können wir uns also on demand unseren liebsten Orgasm-Blush in der Mittagspause nachshoppen. Einfach so.

Bis der Rest von Deutschland flächendeckend mit NARS Filialen gepflastert sein wird, wird wohl noch etwas Zeit verstreichen. Eine Ausweitung ist erst im Frühjahr 2018 geplant. Bis es also soweit ist, müssen wir uns mit Infos bei Laune halten. Oder Beautytricks. Oder freshen Looks, die Nars Make-Up-Artistin Uzo (siehe Bild oben) für uns bereit hält. Die treffen wir nämlich schon nächste Woche zum Interview und dachten, wir nehmen euch mal mit auf die Reise.

Was interessiert euch an NARS besonders? Habt ihr Fragen zu speziellen Produkten? Oder wie man gelben Lidschatten richtig zum Knallen bringt?

Dann bitte her damit! Natürlich brennen uns auch einige Fragen unter den Nägeln, aber wir dachten dieses Mal dürft auch ihr mitinvestigieren. Schreibt eure Frage einfach unter diesen Post und wir wählen am Ende die besten aus. Mal sehen, was UZO uns so alles verraten wird…

FYI: für alle NARS-Rookies: die „Sheer Glow Foundation” wird es für fast jeden Hautton zu kaufen geben. Außerdem werden bei NARS alle fündig werden, die den perfekten Lippenstift noch nicht gefunden haben. Das Angebot reicht von matt über glänzend bis hin zur Schimmer-Finishes. Und ganz ähnlich wie bei Hauptkonkurrent M.A.C lanciert auch NARS immer wieder limitierte Künslterkollaborationen. Ende September steht bereits eine Zusammenarbeit mit dem Designer Christopher Kane an, die eine Lidschattenpalette mit funkelnden Shades beinhaltet. Wem das Warten zu lästig ist und die Finishes nicht erst in Realtime swatchen will, der kann im NARS Onlineshop schon einmal zuschlagen. Oder eben doch bei Asos.

alle Bilder via © instagram.com/narsissist und © instagram.com/narsuzo