100% empfehlenswert: die ‚TimeWise® Vitamin C Activating Squares™‘ von MARY KAY

Ein neuer Monat, eine neue Auszeichnung – das war ja der Plan und den ziehe ich jetzt strickt durch. Im Januar habe ich dem allerersten Produkt das theOC BEAUTY SIEGEL verliehen, was ihr hier noch einmal nachlesen könnt. Nun steht der Februar bereit, ein Produkt auszuzeichnen. Wie ihr Euch sicherlich schon denken könnt, habe ich diese Kategorie nicht out of the blue erfunden. Es war viel mehr so, dass sich in der Anwendung einige, wenige Beautyprodukte als dermaßen effektiv erwiesen haben, dass ich sie in meinem Oberstübchen abgespeichert und auf meine private Top-List gesetzt habe. Stück für Stück gewähre ich Euch hier also Einblick in meine allerliebsten Produkte, die ich Euch einfach gerne ans Herz legen will. Und somit zeichne ich heute das zweite Produkt mit meinem eigenen Qualitätssiegel aus: die ‚TimeWise® Vitamin C Activating Squares™‘ von MARY KAY. 

Die ‚TimeWise® Vitamin C Activating Squares™‘ von MARY KAY (12 Stück für ca. 29 €) sind dermaßen innovativ, dass eine reine Lobeshymne hier nicht reicht. Ich kann nicht einfach nur sagen: ich liebe sie und kann sie Euch zu 100% empfehlen. Denn sie sind ein sogenannter ‚First Mover‘ – also ein Produkt, das es so bis dato gar nicht gab. Lasst mich Euch erklären wieso, weshalb, warum. Die ‚TimeWise® Vitamin C Activating Squares™‘ von MARY KAY funktionieren wie folgt: Eine Packung Squares enthält 12 einzeln verpackte, durchsichtige und lösliche Quadrate in der Größe einer Briefmarke. Drin steckt pures, hochkonzentriertes Vitamin C, das sich in Verbindung mit Wasser und Seren (und natürlich auch anderen Texturen) auflöst, was wiederum ermöglicht, dass man mit Hilfe eines Squares in jedes Produkt pures, wirksamstes Vitamin C zuführen kann. Am besten funktioniert das für mich, wenn ich das Blättchen in meine Hand lege, ein paar Tropfen Wasser hinzugebe, dann mein aktuelles Serum darauf tröpfele, die Texturen dann miteinander verblende und sie aufs ganze Gesicht oder spezielle Hautpartien auftupfe.

© Mary Kay Cosmetics

Und was kann Vitamin C in Pflege? Ziemlich viel! Das wirksame Antioxidans kann nicht nur freie Radikale unschädlich machen, sondern auch Kollagen aufbauen, was der Haut mehr Struktur verleiht und Falten glättet, und bei Narben und Pigmentflecken helfen. Gerade letzteres, also die Pigmentflecken, hat es bei mir optisch stark gemindert, wofür ich es über einige Wochen abends punktuell und somit höher konzentriert aufgetragen habe. Hört sich gut an? Ja, das ist es auch.

Aber nicht nur die Leistung der Squares hat mich überzeugt, sondern auch das Preis-Leistungsverhältnis und die Praktikabilität. Gerade für Reisen eignet sich dieses Produkt hervorragend, weil es so gut wie nichts wiegt und keine Flüssigkeit beinhaltet. Ich habe mir je nach Reisedauer also einfach so viele Sachets wie nötig in meine Beautybag geworfen und war bestens präpariert. Wem diese Argumente immer noch nicht reichen, dem kann ich noch berichten, dass sie dermatologisch und auf Hautreizungen und allergische Reaktionen getestet sind und wirklich mit jedem Serum Hand in Hand gehen. Das einzige, was ihr bei der Anwendung beachten müsst, ist dass ihr die Squares nicht mit Sonnenschutz oder Produkten für zu Akne neigende Haut mischen dürft. That’s it! Ich kann Euch an dieser Stelle nur empfehlen: wenn ihr Probleme mit einem ungleichmäßigen Teint habt, probiert dieses innovative Pflegeprodukt von Mary Kay aus – ihr werdet es auf keinen Fall bereuen!

P.S: da Mary Kay Produkte nur über den Direktvertrieb erhältlich sind, könnt ihr Euch über die Mary Kay Website eine selbstständige Schönheits-Consultant in eurer Nähe finden, bei der ihr das Produkt einfach anfragen oder eine Party buchen könnt.

Alle genannten Produkte sind ohne Bezahlung und aufgrund meiner persönlichen Überzeugung des Produkt integriert. Auch freiwillige Marken- oder Produktnennungen gelten aktuell als werbliche Inhalte, die per Gesetz zu kennzeichnen sind. Im Text befinden sich neben Markennennungen auch Affiliate Links, über deren Verkauf eine Provision an mich ausgeschüttet wird. Solltest du diese nicht nutzen wollen, bitte ich dich die Shops direkt aufzusuchen und deine Cookies zu löschen.

Bilder: © theOC, PR, Siegel by Icarus Creative